Info 1. Mannschaft

 

                                                                             

     Gruppengegener 2014/2015

 

                      

                        

 

 

              http://Spielplan 2014/2015

 

07.12.2014 SV Höngen/Saeffelen gegen VfR Tüddern II 14:30 Uhr in Saeffelen  1:6

 

30.11.2014 SVG BLS III gegen SV Höngen/Saeffelen 11:45 Uhr in Birgden  Abgesagt Verlegt auf den 01.03.2015  12:30 Uhr

 

16.11.2014 SV Höngen/Saeffelen gegen VfR Tüddern II um 13:00 Uhr in Saeffelen    Abgesagt                Verlegt auf den 07.12.2014  14:30 Uhr

 

02.11.2014 SG Gangelt/Hastenrath II gegen SV Höngen/Saeffelen um 12:30 Uhr in Gangelt    2:6

http://www.Bilder zum Spiel SV Höngen-Saeffelen-1996 gegen SV 1920 Blau-Weiss-Breberen

26.10.2014 SV Höngen/Saeffelen gegen SV Breberen II 13:00 Uhr in Saeffelen      5:1

 

 16.10.2014 VfR Übach-Palenberg IV gegen SV Höngen/Saeffelen 19:30 Uhr in Übach-Palenberg  7:5

 

12.10.2014 SV Höngen/Saeeffelen gegen Germania Bauchen II 13:00 Uhr in Saeffelen    4:3 

 

05.10.2014 SV Höngen/Saeffelen gegen SV Havert/Stein 13:00 Uhr in Saeffelen     1:3

Kommentar zum Spiel:   Trotz gewächter Mannschaft es reichte für Süsterseel

  http://Bilder zum Spiel in Süsterseel

28.09.2014 FC Wanderlust Süsterseel II gegen SV Höngen/Saeffelen 13:00 Uhr in Süsterseel    1:2

  Kommentar zum Spiel:

21.09.2014 SV Höngen/Saeffelen gegen VfR Übach-Palenberg IV   Spielabsage durch den Gegner

  Kommentar zum Spiel:  Trotz starkem Torwart, Gegner war heute zu stark.

14.09.2014 Concordia Stahe-Niederbusch gegen SV Höngen/Saeffelen 15:00 Uhr in Niederbusch    4:0

  Vorkommentar zum Spiel vom Torwart.

so jungs !! laut berechnung nach dem heutigen berechnungen haben wir am kommenden sonntag das spitzenspiel.1 gegen 

2.wenn wir dort nicht untergehen wollen so muss jeder von uns 50% an leistung dazu tun.ich bin dazu bereit

.denke mal das ich dann eins meiner besten spiele geben werde.so sollte es auch bei allen anderen sein.lg

  

07.09.2014 SV Höngen/Saeffelen gegen Waldfeucht-Bocket III  3:0

     Kommentar zum Spiel: 

Waldfeuchts Dritte läuft noch nicht rund

Auch beim SV Hoengen-Saeffelen muss man sich mit 0:3 geschlagen geben

Nach den durchwachsenen Ergebnissen in den Vorwochen fuhr die Dritte mit einigen Erwartungen nach Saeffelen, hatte man doch in der Vorwoche Suesterseel II geschlagen und somit die Trendwende geschafft. Außerdem musste Saeffelen weiterhin auf Niklas Killen verzichten, der wohl noch einige Zeit nicht eingesetzt werden kann.

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit einer großen Chance für Yannik Peschel, der allein vor dem Keeper den Ball knapp über das Tor zog. Möglichkeiten für Saeffelen entstanden bei Standards, wurden aber nicht genutzt. Leider ging Simon Vreydal schon früh verletzungsbedingt vom Platz.

In der zweiten Halbzeit hatte Yannik Peschel noch zwei hochprozentige Chancen, die jedoch vom Torwart hervorragend pariert wurden. Lukas Killen erzielte das viel umjubelte Führungstor für die Gastgeber, nachdem man ihm einmal zu viel Platz ließ. Unserer Mannschaft gelang nichts mehr, im Gegenteil: Lukas Killen schlug noch zweimal zu und traf zum 3:0-Endstand.

Dumm gelaufen für unsere Mannschaft, die ihre Möglichkeiten nicht genutzt hat, aber im Endeffekt gewann Saeffelen das Spiel noch nicht einmal unverdient.

  Super Einstellung: harter Torwart

Ja super jetzt habe ich wieder die Arschkarte !! Dienstag Schlag auf die rechte Schulter bekommen vom Kran ! Gestern im KH      gewesen. Wieder Schulteranbruch. Ich Schei... was druff.gleich nochmal zum KH und Medikamente nehmen.Bin aufjedenfall im Spiel dabei.Sieg ist Pflicht Jungs.

 

   Kommentar zum Spiel:  Niederlage war verdient ,Gegner war heute zu stark für uns.

31.08.2014 Waldenrath-Straeten III gegen SV Höngen/Saeffelen 5:3

   Kommentar zum Spiel von Oliver Tückmantel: Also was soll ich sagen zum Spiel, ziemlich ausgeglichen in der ersten

   Halbzeit bis auf der Tatsache das wir 5:0 führen. 2te Halbzeit kommen die Langzeitverletzten Niklas Killen und Marcel

   Kramp wieder zum Einsatz und die Mannschaft drängt aufs Tor, was uns auch gelingt,wenn uns der Unparteische

   von Havert nicht immer zurück Pfeiffen würde. in der 60 min. ist Olli da und macht das Ding.

   Unser Keeper  hat heute einen Bombenstarken Tag erwischt, mit guten Paraden hält er sein Tor sauber.

   Bester Mann des Spiels Mark Kaprot.  

24.08.2014 SV Höngen/Saeffelen gegen SVS Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath III     9:0

    Kommentar zum Spiel: Da war mehr drin  

17.08.2014  VfR Tüddern II  gegen SV Höngen/Saeffelen 1996     1:1